Förderverein Friedhofskirche Schlatt

Der Förderverein Friedhofskirche Schlatt e.V ist der Verein für das „Wahrzeichen“ von Schlatt. 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Über neue Mitglieder in unserem Verein freuen wir uns immer sehr!

Tag des offenen Denkmals 

Gleich zwei Sonntage hintereinander stand das Wahrzeichen unserer Gemeinde, die Friedhofskirche im Rampenlicht. Nach zweijähriger Pause beteiligte sich der Förderverein Friedhofskirche wieder beim bundesweiten Tag des offenen Denkmals, der am Sonntag 11. September 2022 stattgefunden hat und unter dem Motto Kulturspur, ein Fall für den Denkmalschutz stand. Hier finden sich in unserer Friedhofskirche viele Spuren der Vergangenheit, sowie historische Ausstattungsgegenstände, die in einer gut besuchten Kirchenführung den Teilnehmern nähergebracht wurden. Begleitet wurde dieser Tag wieder mit einer kleinen Ausstellung Engelbilder, die in Handarbeit von Frau Irma Baumgart, aus Baumrinde angefertigt wurden. Eine Andacht, die von Anne Schuler gestaltet wurde, rundete den Tag des offenen Denkmals ab.

Schon eine Woche zuvor fand die Sonntagsmesse in der Friedhofskirche mit Kooperator Klaus Käfer statt. Zur Freude der Gemeinde wurde hier die Aufnahme eines neuen Ministranten integriert. Highlight dieses Gottesdienstes war die musikalische Begleitung durch die Band Message, die etwas andere christliche Band, aus Burladingen. Zugegebenermaßen sind die Musiker hier in der ehemaligen Pfarrkirche nicht ganz unbekannt, schon zu verschiedenen Anlässen spielten sie hier. So war es fast selbstverständlich, dass die Gottesdienstbesucher nach der Messe noch einige musikalischen Werke der Band erleben durften. 

Der Förderverein bedankt sich bei Allen, die zu beiden Anlässen beigetragen haben und hofft auch weiterhin die Friedhofskirche verschiedentlich mit Leben füllen zu können. 

Das „Kirchlein am Bergeshang“ wie es in einem Gedicht bezeichnet wird, hat sicherlich ebenfalls seine Freude daran ab und zu wieder im Mittelpunkt zu stehen.

Das Dorfkirchlein am Bergshang

Am Berghang ein Kirchlein steht, 
Der Morgenwind kosend darüber weht, 
Der Mittagssonne goldener Schein
Dringt durch Türen und Fenster ins Heiligtum ein. 
Und nachts, wenn drunten im stillen Tal
Die Turmuhr schlägt mahnend die zwölfte Zahl,
Dann steigt aus dem Dunkel vergangener Tage
Die alte schon halbvergessene Sage: 
Von der Mutter des Herren im dunkeln Tann,
Wie sie den seidenen Schleier spann,
Wie sie Wunder tat, wie sie linderte Leid,
Wie sie Trost gab und Hoffnung in bitterer Zeit.



Noch steht die Madonna auf ihrem Thron,
Hält lächelnd im Arme den göttlichen Sohn.
Noch kommen die Alten, von Sorgen bedrückt,
- Der Weg ist mühsam, sie gehen gebückt, -
Sie schau`n auf die Gräber im Kreise herum.
Sie kannten die Toten, - und sind sie auch stumm,
Sie sprechen mit ihnen, wie einstmals vor Jahren,
Da sie noch drunten im Dörflern waren.
Doch die unter Kreuz und Marmorgestein,
Die mahnen: Bald kehrt ihr hier alle ein.
Der eine kommt heute, und morgen kommst du,
Hier oben ist Friede, hier oben ist Ruh. 

Hans Speidel †

Über uns

Sie möchten gerne mehr über den Förderverein Friedhofskirche Schlatt e.V. und über unsere Friedhofskirche erfahren. Dann klicken sie hier um mehr zu erfahren

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Zum Abspielen unseres Infovideos, klicken Sie auf das Bild.

Galerie

Sie sind neugierig auf uns und unsere Arbeit? Schauen Sie sich in unserer Galerie um und bekommen Sie ein Gefühl für unsere Werke und was unsere Besucher daran so fasziniert. Wenn Sie nicht das finden, was Sie suchen, melden Sie sich bitte bei uns - wir helfen Ihnen gerne weiter.

Events

Ab sofort nichts mehr verpassen - tragen Sie sich diese Termine unbedingt in den Kalender ein. Wir haben alle anstehenden Events, Meetings und wichtige Termine hier für Sie aufgeführt. Erstellen Sie sich am besten ein Lesezeichen für diese Seite und bleiben Sie so immer auf dem Laufenden.